FOTECHEM 2070 SIEBFÜLLER rot 1lt

Ref. Nr.:
17363
Sie können als Gast keine Preise sehen

Rot, höhere Viskosität. Mittels eines Pinsels, einer Beschichtungsrinne, einem Stück Karton oder Plastik kann die offen gebliebene Fläche der ausgewaschenen und getrockneten Schablone abgedeckt werden. Dies geschieht meistens auf der Druckseite. Den Siebfüller regelmässig in die Masche eindrücken. Falls nötig, und zur Verstärkung, kann von der gegenüberliegenden Seite ein nochmaliger Auftrag erfolgen. Für indirekte Schablonen sollte der Siebfüller nach dem Übertragen und Trocknen der Schablone über die ganze Siebfläche inkl. Plastikträger aufgetragen werden und zwar bevor der Gelatinefilm trocknet. Dann die Schablone trocknen lassen und den Träger hierauf abziehen. Dieses Vorgehen hilft eine gute Passergenauigkeit zu erzielen. Entschichtung: Nach dem Reinigen von der Druckfarbe, aber bevor die Schablone entschichtet wird, den Siebfüller mit warmem Wasser auswaschen. Es sollte kein Entschichterprodukt aufgetragen werden, bevor der Siebfüller nicht ausgewaschen ist.

Internetshop by Gambio.de © 2012